Datenschutz


Allgemeine Informationen zum Datenschutz auf unserer Website

Auf unserer Webseite www.rat-tat-uiii.de werden von den Nutzern keinerlei personenbezogene Daten erhoben. Die Seite dient ausschließlich der Information über unser Angebot sowie über unser Trainerteam. Sofern Sie mit uns in Kontakt treten, steht Ihnen zur Kontaktaufnahme eine E-Mail-Adresse (Link unter Kontakte) zur Verfügung. Darüber hinaus führen wir keine Kundenkonten oder Nutzerkonten, die Webseite ist frei zugänglich, ohne sich einloggen zu müssen.


Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse

In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient dem Zweck der Bearbeitung der Kontaktaufnahme, hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


1&1-WebAnalytics

Auf unseren Internetseiten benutzen wir 1&1-WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 Internet SE. Diese wertet über seinen Dienst 1&1-WebAnalytics das Nutzerverhalten über unsere Webseiten aus. In 1&1 Webanalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Folgende Daten werden dabei protokolliert und ausgewertet:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Website oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Cookies kommen dabei laut 1&1 nicht zum Einsatz. 1&1 stellt unter Verwendung der ermittelten Nutzungsdaten anonyme Reports über die Webseitenaktivitäten zusammen.

Andere Web-Analysedienste kommen auf unserer Webseite nicht zum Einsatz. Ebenso verzichten wir auf den Einsatz eigener „Cookies“.


Name und Anschrift des Verantwortlichen

Rat-Tat-Uiii GbR
Rosenheimer Landstraße 19
85521 Ottobrunn

Tel.: +49(0)89 / 74 67 70 75
Mobil: +49(0)176 / 23 118 880
Mail: mail@rat-tat-uiii.de

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.